Programm

Stand 21.10.2019. Änderungen des Programms vorbehalten.

Das Programm für den Kongress 2020 steht leider noch nicht zur Verfügung.

Bitte schauen Sie später noch einmal vorbei.

Sonntag, 26. Januar 2020
09:00 Kongresseröffnung
09:15 – 10:45 Geburtshilfliche Anästhesie
Becke-Jakob (Nürnberg) / Girard (Basel)
  • Hot topics in der geburtshilflichen Anästhesie
    Girard (Basel)
  • PCEA oder PCA für die Analgesie?
    Bremerich (Mainz)
  • Pränatale Medizin für Anästhesisten
    Bäz (Freiburg)
11:15 – 12:45 Refresherkurse + Wissenswertes
Herausforderungen in der Kinderanästhesie
Jöhr (Luzern)
  • Das adipöse Kind
    Kaufmann (Köln)
  • Neuromuskuläre Erkrankungen im Kindesalter
    Becke-Jakob (Nürnberg)
  • Sedierung in der Kinderanästhesie
    Schultz (Wien)
13:00 Workshops
16:30 – 19:00 Kinderanästhesie
Wappler (Köln) / Jöhr (Luzern)
  • Hot topics in der Kinderanästhesie
    Becke-Jakob (Nürnberg)
  • Das onkologisch kranke Kind
    Kaufmann (Köln)
  • Propofol-Infusionssyndrom
    Schultz (Wien)
  • Ausgesuchte Fallbeispiele aus der Kinderanästhesie
    Jöhr (Luzern)
Montag, 27. Januar 2020
09:00 – 10:30 Ambulante Anästhesie
Vescia (Regensburg)/ Karst (Berlin) / Bartels /Mainz)
  • Und es lohnt sich doch:
    Die optimale Organisation des ambulanten Operierens
    Hofer (Dinslaken)
  • Zu dick für ambulant?
    Adipositas und ambulante Operationen
    Vescia (Regensburg)
  • Ist immer kürzer wirklich besser?
    Plötzliche Schmerzen nach Abklingen der Regionalanästhesie
    Karst (Berlin)
11:00- 12:30 Refresherkurse + Wissenswertes
Zwischen Evidenz und Empirie
Bein (Regensburg)
  • Flüssigkeitschallenge in der Anästhesie und Intensivmedizin – weniger ist mehr?
    Meybohm (Frankfurt)
  • Sauerstoff – wann ist es zuviel?
    Spieth (Dresden)
  • Ischämie und Reperfusionsschaden – ein gelöstes Problem?
    Hötzel (Freiburg)
13:00 Workshops
16:30 – 19:00 Intensivmedizin
Adamzik (Bochum)/ Coldewey (Jena)
  • Welche bundles zählen für das Überleben?
    Fries (Innsbruck)
  • Antiinfektive Therapie – state of the art
    Krüger (Konszanz)
  • Künstliche Intelligenz in der Intensivmedizin
    Adamzik (Bochum)
  • Zurück ins Leben nach Intensivtherapie – zu welchem Preis?
    Bein (Regensburg)
Dienstag, 28. Januar 2020
09:00 – 10:30 Wer profitiert von der Roboterchirurgie?
Thomas (Dresden)/ Hachenberg (Magdeburg)
  • Indikationen – Was ist möglich und wer profitiert?
    Thomas (Dresden)
  • Anästhesiologisches Management
    Weigand (Heidelberg)
  • Der interessante Fall
    Hötzel (Freiburg)
11:00- 12:30 Refresherkurse + Wissenswertes
Best practice Konzepte
Weigend (Heidelberg)
  • Gefäßchirurgie
    Spieth (Dresden)
  • Viszeralchirurgie
    Roesner (Rostock)
  • Thoraxchirurgie
    Loop (Freiburg)
13:00 Workshops
16:30 – 19:00 „Bundle“ Patientensicherheit 2020: Wo stehen wir?
Nöldge-Schomburg (Rostock) / Koch (Dresden)
  • 10 Jahre nach der Helsinki-Deklaration: Was ist tatsächlich umgesetzt?
    Zacharowski (Frankfurt)
  • Funktionsprüfung anästhesiologischer Arbeitsplatz – schnell und sicher!
    Prien (Münster)
  • Qualitätsindikatoren in A und I
    Rossaint (Aachen)
  • Patientensicherheit – neue Konzepte
    Markstaller (Wien)
Mittwoch, 29. Januar 2020
09:00 – 10:30 Schmerzmedizin aktuell
Nau (Lübeck)/ Zöllner (Hamburg)
  • Welche neuen Therapiestrategien gibt es in der perioperativen Schmerzmedizin
    Nau (Lübeck)
  • Qualität in der perioperativen Schmerzmedizin
    Meissner (Jena)
  • Einsatz von Cannabis – pro
    Azad (München)
  • Einsatz von Cannabis – contra
    Zöllner (Hamburg)
11:00 – 12:30 Refresherkurse + Wissenswertes
Beatmung
Loop (Freiburg)
  • Physiologie / Pathophysiologie Beatmung
    Benzing (Villingen-Schwenningen)
  • Perioperative Beatmung
    Mols (Lahr)
  • Weaning – wie, wo am besten?
    Kalbhenn (Freiburg)
16:30 – 19:00 Tatort Krankenhaus?
Biermann (Nürnberg) / Bürkle (Freiburg)
  • Organisationsverschulden und persönliche Verantwortung im Schadensfall
    Koch (Dresden)
  • Dokumentation in AINS – welche Anforderungen sind heute rechtlich und inhaltlich gefordert?
    Hachenberg (Magdeburg)
  • Richtiges Verhalten im Schadensfall
    Marzi (Wien)
  • Bewegende Fälle aus Anästhesie und Intensivmedizin
    Hachenberg (Magdeburg)
Donnerstag, 30. Januar 2020
09:00 – 13:30 Berufspolitisches Forum
Rossaint (Aachen) / Markstaller (Wien)
Hauptvorträge
  • Resilienz – im Spannungsfeld von Arbeitsbelastung und Leistungsfähigkeit
    Walcher (Magdeburg)
  • Was ist cool – Arbeiten in
    • Österreich
      Tömböl (Wien)
    • Schweiz
      NN
    • Deutschland
      Conrad (Dresden)/ Schütz (Freiburg)
Hot Topics
  • Quo vadis European Intensive Care Medicine
    Zacharowski (Frankfurt)
  •  Pflegeuntergrenzen
    • aus Sicht des Vorstandes
      Graf (Frankfurt)
    • aus Sicht der Pflege
      Laban (Rostock)
  • Bericht aus den Fachgesellschaften
    Präsidenten: Rossaint (Aachen) / Kern (Lausanne) / Markstaller (Wien)
09:00 – 13:30 Updates
Welte (Darmstadt) / Bajorat (Rostock)
  • The dos and the don´ts in Intensive Care Medicine
    Adamzik (Bochum)
  • Querschnitts-Leitlinie Hämotherapie – was hat sich geändert?
    Welte (Darmstadt)
  • Intensivmedizin Ernährung
    Coldewey (Jena)
  • Knochenzement-Reaktionen und Pathophysiologie
    Kaufmann (Freiburg)
  • Effiziente Blockaden
    Vicent (Dresden)
  • Rationale Opioidtherapie
    Zöllner (Hamburg)
13:00 Workshops
16:30 – 19:00 Aktuelles für Sie gelesen und referiert – Fachliteratur „SINA“
Bürkle (Freiburg) / Koch (Dresden)
  • Schmerztherapie
    Zöllner (Hamburg)
  • Intensivtherapie
    Coldewey (Jena)
  • Notfallmedizin
    Gräsner (Kiel)
  • Anästhesie
    Hoeft (Bonn)
ab 19:30 „Get together“ in der Arlberg WellCom-Halle zum 41.Symposium
Freitag, 31. Januar 2020
09:00 – 10:30 Notfallmedizin
Gräsner (Kiel) / Fries (Innsbruck)
  • Polytrauma – prä- und innerklinische Akutversorgung
    Walcher (Magdeburg)
  • Atemwegsmanagement bei Reanimation
    Fries (Innsbruck)
  • Das Akute Koronarsyndrom – was heute zählt
    Öner (Rostock)
11:00- 12:30 Refresherkurse + Wissenswertes
Der kardiologische Risikopatient
Öner (Rostock)
  • Perioperative Versorgung von Patienten mit Herzinsuffizienz: Was sind die Pitfalls?
    Reuter (Rostock)
  • Der rechte Ventrikel – Die unterschätzte Gefahr?
    Mutlak (Frankfurt)
  • Patienten mit angeborenen Herzfehlern – was muss man beachten?
    O´Brien (London)
13:00 Workshops
16:30 – 19:00 Besondere Herausforderungen in der Rettungsmedizin
Hohlrieder (Feldkirch) / Exadaktylos (Bern)
  • Rettung am Berg – Fallbeispiele
    Hohlrieder (Feldkirch)
  • Medizinische Notfälle im Flugzeug
    O´Brien (London)
  • Gewalt gegen Einsatzkräfte – ein unterschätztes Problem
    Martin (Frankfurt)
  • Fallbeispiele
    Exadaktylos (Bern)